Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Zugang zu den Medien in Moodle

Bitte beachten Sie, dass Sie in Moodle nur Filme einbinden können, die Sie entweder selbst hochgeladen haben oder die öffentlich zugänglich sind. "Versteckte" Filme von anderen Nutzern können Sie in Moodle NICHT einbinden.

Arbeitsmaterial "Mediathek" hinzufügen

  1. Klicken Sie wie gewohnt auf "Material oder Aktivität hinzufügen"
  2. Wählen Sie das Arbeitsmaterial "Mediathek"
  3. Im folgenden Dialog werden nur die eigenen und öffentlich zugänglichen Filme angezeigt. Hier empfiehlt es sich, die Suchfunktion zu verwenden
  4. Bestätigen Sie die Eingabe
  5. Der Film steht als Link im Kurs zur Verfügung und öffnet sich in bei Klick in einem neuen Fenster


Einfügen des Embed-Codes in ein Textfeld

  1. Um den Embed-Code eines Filmes zu erhalten, klicken Sie in der Mediathek in der Detailansicht des betreffenden Filmes auf den Button "Share" und kopieren den angezeigten Code
  2. Dieser Code kann in Moodle in ein "Textfeld" eingesetzt werden. Hierzu muss im Editor zunächst der Button "Toolbar umschalten" gedrückt werden und dann der Button "HTML-Code bearbeiten" (Symbol: "<>"). In dem sich öffnenden Fenster kann der Quellcode eingesetzt werden
  3. Bestätigen Sie die Eingabe
  4. Der Film wird als iFrame in den Kurs eingebunden angezeigt. Da auf diese Weise eingebundene Filme clientseitig direkt geladen werden, sollten so nicht mehrere Filme in einer Seite eingebunden werden, um Ladezeiten nicht unnötig zu verlängern
  • No labels